Zum ersten Mal in der Geschichte der Medienkunst wird der natürliche Raum einer Schauhöhle zum Ausstellungsort eines Kunstfestivals - und zwar die geologisch einzigartigen Hohlräume unserer Barbarossahöhle!


Am 03. August 2019 um 17.00 Uhr öffnet ANHYDRITE – die weltweit erste Medienkunstbiennale ihre Pforten für die Besucher der Barbarossahöhle.
ANHYDRITE Media Art wird in einem zweijährigen Turnus stattfinden. Neben namhaften Künstlern von 5 Kontinenten wie Victor Mazon (E), Tatjana Sherstyuk (RU) u.a. werden eine Reihe von Künstlern aus Mitteldeutschland unter der Überschrift „Hybride Realität“ Werke der Video-, Klang- und Medienkunst sowie Installationen und Performances in einer Sonderschau präsentieren. Die Barbarossahöhle als Ausrichter arbeitet dafür eng mit der Gesellschaft zur Förderung der künstlerischen Avantgarde (GFKA) und einem international besetzten Kuratorium zusammen. Die Vernissage findet am 03. August 2019 um 17 Uhr statt. 



 

Besucherinformationen:

Die Medienkunst-Biennale kann vom 3. August bis 6. Oktober besichtigt werden:

- täglich von 17.30 Uhr bis 20 Uhr
- Ticketverkauf und Einlass erfolgt bis 18.30 Uhr

- Eintrittspreise:  Erwachsene 10 €, Kinder bis 16 Jahre 5 €, ermäßigt für Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte und Kurgäste der Stadt Bad Frankenhausen 8,00 €
- Gruppenpreise ab 15 Personen: Erwachsene 7,00 €, Kinder bis 16 Jahre 3,00 €

- Für die Bürger der Gemeinde Kyffhäuserland gilt als Sonderpreis der ermäßigte Gruppeneintrittspreis 7,00 € für Erwachsene und 3,00 € für Kinder bis 16 Jahre.


- Anmeldung / Reservierung ist nicht erforderlich, es erhalten alle Gäste Einlass!

Kontakt

Barbarossahöhle im GeoPark Kyffhäuser
Mühlen 6, OT Rottleben
99707 Kyffhäuserland

Telefon: +49 (0)34671 5450
Fax: +49 (0)34671 54514
Mail: service@hoehle.de

Social Media

Unsere App

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok