MDR THÜRINGEN Osterspaziergang am 21.04.2019 – Bad Frankenhausen
Rote Strecke „Barbarossaroute"

Lohnendes Wanderziel Barbarossahöhle

MDR Thüringen lädt zum diesjährigen Osterspaziergang nach Bad Frankenhausen ein.
Am dortigen Schlossplatz beginnen drei Wanderwege. Einer davon ist die rote „Barbarossaroute", die mittlere Strecke über 15 Kilometer, die für alle Wanderfreunde ein absolut lohnendes Ziel hat: die sagenumwobene Barbarossahöhle.


Das Highlight unter Tage:

WORLD of LIGHTS – Lichterwelten


Die Besichtigung von Europas einziger Schauhöhle im Anhydritgestein sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen, denn an diesem Tag präsentiert sie sich in einem ganz besonderen Glanz – nämlich spektakulär farbenfroh illuminiert. Das Wunder der Natur wird sich mit einem Kunstwerk aus Licht und Klang verbinden - und das garantiert allen Besuchern ein wahres Fest für die Sinne. Die einzigartige unterirdische Höhlenwelt mit den filigranen Gipslappen und den kristallklaren Seen wird in einem völlig neuen Licht erstrahlen und dadurch ganz außergewöhnliche Lichtblicke bereit halten.

 - Besichtigung möglich von 10 Uhr bis 18 Uhr
 - individuelle Besichtigung ohne Zeitlimit
 - keine Wartezeit, kontinuierlicher Einlass
 - ermäßigter Eintrittspreis

 

Die Highlights über Tage:

MIT JULIA UND JONAS WANDERN WIR DURCH DAS KYFFHÄUSERLAND

Unter diesem Motto stehen das Höhlentheater Barbarossa e. V. & der Musiker Hans-Jürgen Töpfer aus Greußen gemeinsam auf der Aktionsbühne in freier Natur.

Die Gäste erwartet ein buntes Programm mit Theaterstücken zur regionalen Heimatgeschichte, wie z. B.

 - Die Falkenburger Ritter
 - Die Geheimnisse unserer Klöster und Mühlen
 - Von der Kyffhäuserbahn zum Radweg
 - Eine Höhlenführung um 1895

Natürlich darf auch ein Kinder-Special mit Märchen nicht fehlen:
 - Vom Rumpelstilzchen & Kalif Storch

Dazu gibt es einem erfrischenden Mix aus Frühlings-, Wanderliedern- und Stimmungsliedern.
Die Matinée wird unterhaltsam moderiert von den jungen Wandersleuten Julia und Jonas.

Das literarische Durcheinander:
OSTERSPAZIERGANG MIT JOHANN WOLFGANG HÖCHSTPERSÖNLICH

Auf zur Fehlersuche in Goethes bekanntem Gedicht!

Wer kennt es wohl nicht – Goethes Gedicht „Osterspaziergang“. Na gut, eigentlich handelt es sich ja dabei um einen Monolog des Protagonisten Faust aus dem gleichnamigen Drama des Dichters, aber egal, denn oh Schreck:  Es haben sich ein paar Fehler in den berühmten Versen eingeschlichen. Wer sich auf die literarische Reise begibt und die „Schwachstellen“ entdeckt, wird am Ende zum Lösungswort gelangen. Es sei schon mal versprochen: Die Mühe wird sich auf jeden Fall lohnen!

 

ACH DU DICKES EI
                  
Kleine Künstler am großen Ei - mit Meister Lampe gestalten wir das MDR-Erinnerungs-Osterei

An die Farbe, fertig los: Meister Lampe braucht dringend Unterstützung: Zwei wirklich große Ostereier sind noch ganz weiß… Er hofft sehr, dass viele kleine Helfer gemeinsam mit ihm wunderschöne Kunstwerke daraus zaubern. Eines steht schon mal fest: es werden einzigartige Ostereier, die zukünftig immer wieder an diesen besonderen Ostersonntag erinnern werden.

 

Im Außenbereich warten noch viele weitere Aktivitäten auf die Besucher:

 Unterhaltung mit dem Blasorchester des WCC
 Straßenmusik mit Mr. Evergreen – Drehorgelspieler
 Kutschfahrten
 Spiel, Spaß und Sport
 österliches Basteln


Für das leibliche Wohl ist mit einem reichlichen und vielfältigen Verpflegungsangebot gesorgt!

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

 

Kontakt

Barbarossahöhle im GeoPark Kyffhäuser
Mühlen 6, OT Rottleben
99707 Kyffhäuserland

Telefon: +49 (0)34671 5450
Fax: +49 (0)34671 54514
Mail: service@hoehle.de

Social Media

Unsere App

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok