Bedingt durch die Umstände Ihrer Entdeckung blieb in der Barbarossahöhle ein historisches Grubengebäude aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nahezu unverändert erhalten. Dies stellt einen wichtigen Beleg für den damaligen Stand der Technik im Flözbergbau auf Kupferschiefer dar. Es handelt sich dabei um

  • den 178 m langen Falkenburger Stollen (Entdeckungsstollen) im Anstehenden und mit offener Wasserseige



  • eine Fahrungsstrecke (Betriebsstollen)
  • mehrere Trockenmauern, die der Grubensicherheit und dem Bergeversatz dienten


Ganz allgemein gilt für die ausgelassenen Bergreviere im Kyffhäuser, im Südharz sowie im Mansfeldischen, dass Zeugnisse des Kupferschieferbergbaus untertage nur selten erhalten geblieben sind und mit Ausnahme des Röhrigschachtes bei Wettelrode, Sachsen-Anhalt, bislang auch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Der Barbarossahöhle erwächst daraus eine große Bedeutung für die regionale Bergbaugeschichte und den Denkmalschutz.

Inhalt folgt

Inhalt folgt

Barbarossahöhle
Eigenbetrieb der Gemeinde Kyffhäuserland
Frau Anke Schreyer
Mühlen 6
99707 Kyffhäuserland, OT Rottleben
Tel.: +49 (0)3 46 71 / 5 45 13
Fax: +49 (0)3 46 71 / 5 45 14
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Besichtigung der Barbarossahöhle ist aufgrund bergrechtlicher Vorschriften im Interesse Ihrer Sicherheit unter Tage nur im Rahmen einer Führung möglich. (Richtlinie des Thüringer Oberbergamtes für den Betrieb von Besucherbergwerken und Besucherhöhlen - im Thüringer Staatsanzeiger Nr. 34/1997)


Die Führungen beginnen in der Regel zur vollen Stunde, bei höherem Besucheraufkommen auch in kürzeren Abständen.
Reisegruppen ab 15 Personen werden um vorherige Anmeldung gebeten.

Führung sind mit maximal 80 Personen zulässig und auch problemlos möglich. An Feiertagen und in der Ferienzeit können durchaus solch große Gruppen in kurzer Zeit entstehen, sie sind jedoch die Ausnahme - schließlich liegt uns die Individualität einer Führung am Herzen.

Die Führung dauert ungefähr 50 bis 60 Minuten, dabei legen Sie eine Wegstrecke von etwa 800 m zurück.  Der Führungsweg besteht aus verfestigtem Verbruch und liegt fast ausschließlich auf einer Ebene. Im Ausgangsbereich sind jedoch 58 Treppenstufen aufwärts zu bewältigen, mit denen man einen Höhenunterschied von 20 m überwindet. Aufgrund ihrer natürlichen Beschaffenheit sind die Wege zum Teil sehr uneben und sehr glatt. Weil kein Sickerwasser in die Höhle gelangt, ist es trotz der hohen Luftfeuchtigkeit von ca. 96 % insgesamt angenehm trocken.

Zur Beachtung:

  • Die Höhle ist aufgrund der oben beschriebenen örtlichen Gegebenheiten nicht barrierefrei.
  • Für Rollstuhlfahrer ermöglichen wir gern eine verkürzte Führung. Dafür ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!
  • Wir bitten um Verständnis, dass Tiere gemäß oben genannter Richtlinie des Thüringer Oberbergamtes zu den Führungen nicht mitgenommen werden dürfen.
  • In der Höhle herrscht eine konstante Temperatur von 9° C. Auf entsprechende Bekleidung ist insbesondere in den Sommermonaten zu achten.

Bitte beachten Sie die bergamtlich zugelassene Besucherordnung im Aushang!







 


 

  Der Eintrittspreis beträgt pro Person inklusive Führung für

  Erwachsene

8,50 €

  Erwachsene ermäßigt

  Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte


  Inhaber der Kur- und Gästekarte der Stadt
  Bad Frankenhausen

 

7,50 €

 

8,00 €

  Kinder (3 bis 16 Jahre)

5,00 €

  Familienkarte
  (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder (3 bis 16 Jahre)

  jedes weitere Kind

24,00 €

 

3,00 €

  Erwachsen in Gruppe ab 15 Personen

7,00 €

  Kinder in Gruppe ab 15 Personen

3,00 €

  Foto- und Videoerlaubnis

2,00 €

 


  Kombi-Ticket                                                                                   
  Barbarossahöhle und Europa-Rosarium Sangerhausen

  Mai, September, Oktober                                          11,00 €
  Juni, Juli, August                                                        17,00 €


 
               

       



  Inhaber der Harz-Card                                              Eintritt frei                     

 
 

 


  Inhaber der Thüringen-Card                                   Eintritt frei

 

 

 

     

Änderungen vorbehalten.

The entrance fee per person including tour:

  Adults

7,50 €

  Adult Concessions

  School pupils, students, severely disabled
  Bad Frankenhausen Spa and Guest Ticket Holders

7,00 €

  Children (aged 3 - 16)

4,00 €

  Family Ticket
  (2 adults and up to 3 children (aged 3 - 16)

  Each additional child

21,00 €

 

3,00 €

 Adult Groups of 15 or more (per person)

6,00 €

 Groups of Children of 15 or more (per child)

3,00 €

 Photograph and Video Permit

2,00 €


- Free entry for coach drivers and tour guides.
- Concessions are granted upon presentation of ID and/or the necessary documentation.

 

 


  Combi-Ticket                                                                                   
  Barbarossa Cave and Europa-Rosarium Sangerhausen

  May, September, October                                                                                          10,50 €
  July, August, September                                                                                            15,50 €


       

Free entry for Harz-Card and Thüringen-Card holders.

 
 

 

 

 

 

 

 

Wir heißen Sie ganzjährig herzlich willkommen!

1. April bis 31. Oktober
täglich
von 10.00 Uhr (erste Führung) bis 17.00 Uhr (letzte Führung)


Achtung!


Bis zum 6. Oktober findet täglich um 17.30 Uhr die Medienkunst-Biennale statt.
Ticketverkauf und Einlass bis 18.30 Uhr
Sonderrundgang ohne Erklärungen


1. November bis 31. März
Dienstag bis Sonntag, Montag Ruhetag
von 10.00 Uhr (erste Führung) bis 16.00 Uhr (letzte Führung)

Wir haben an allen gesetzlichen Feiertagen geöffnet.
Am 24.12. bleibt die Höhle geschlossen.
Am 31.12. findet die letzte Führung bereits um 14 Uhr statt.

Die Besichtigung ist ausschließlich im Rahmen einer Führung möglich.
Die Führungen beginnen in der Regel jeweils zur vollen Stunde und dauern ca. 1 Stunde.

An Tagen mit Hochzeiten oder anderen Veranstaltungen in der Höhle (siehe im Menü Aktuelles oder im Veranstaltungskalender) können sich Führungen verschieben oder entfallen.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Die Höhle ist aufgrund ihrer natürlichen Gegebenheiten nicht barrierefrei.
  • Für Rollstuhlfahrer ermöglichen wir gern eine verkürzte Führung. Dafür ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!
  • Wir bitten um Verständnis, dass Tiere zu den Führungen nicht mitgenommen werden dürfen. (Richtlinie des Thüringer Oberbergamtes für den Betrieb von Besucherbergwerken und Besucherhöhlen - im Thüringer Staatsanzeiger Nr. 34/1997)
  • In der Höhle herrscht eine konstante Temperatur von 9° C. Auf entsprechende Bekleidung ist insbesondere in den Sommermonaten zu achten.

 

We are open for you all year-round!

1. April to 31. October

Daily
From 10.00am (first tour) to 5pm (last tour)

1. November to 31. March

Tuesday to Sunday, closed on Monday
from 10.00am (first tour) to 4pm (last tour)

We are also open on Mondays on official national/bank holidays.
On 24.12 the cave is closed.
On 31.12 the last tour is at 2 pm.


Further Information:

  • As a result of the natural conditions there is limited access to the cave for people with disabilities.
  • We are more than happy to arrange a shorter tour for wheelchair users. Advance booking is essential! 
  • We apologise for any inconvenience caused, but according to guidelines (Thuringia Government Gazette Nr.34/1997) issued by the Thuringia Superior Mining Authority for the Operation of Show Mines and Show Caves, animals cannot be taken with you into the cave.
  • There is a constant temperature of 9° C inside the cave. Please ensure you have appropriate clothing with you, especially during the summer.

Hase und Igel

Liebe Kinder,

Weihnachtszeit ist Märchenzeit und natürlich kennt Ihr das lehrreiche Märchen "Hase und Igel". Habt Ihr Lust, es in unserer schönen Höhle zu erleben?
Es gibt bald die Gelegenheit dafür -  und dazu möchten wir Euch ganz herzlich einladen!

Mehr lesen..

KONZERT mit dem Chor GREGORIANIKA

Beginn: 2019-11-16 18:00

Wir freuen uns, unseren Besuchern in diesem Jahr wieder ein wunderschönes Konzert anbieten zu können und zwar am 16. November um 18 Uhr, im Tanzsaal unserer sagenumwobenen Barbarossahöhle.
„Gregorianika" steht für mystische Stimmung und gefühlvollen Gesang zwischen Mittelalter und Moderne und schenkt einen Moment zum Innehalten in unserer schnelllebigen Zeit.
Die Konzertgäste erwartet ein abwechslungsreiches  Programm mit klassischen gregorianischen Chorälen sowie modernen Stücken.

Die Brillanz der unverwechselbaren Stimmen wird den Zuhörern ganz sicher tief unter die Haut gehen und für Gänsehaut sorgen.

Bitte reservieren Sie Ihre Tickets unter:
Tel.: 03 46 71 / 5 45 0
service@hoehle.de

Eintrittspreise:
- Erwachsene 20,00 €
- ermäßigt 18,00 €
- Kinder bis 16 Jahre 15,00 €


Anfahrt

Kontakt

Barbarossahöhle im GeoPark Kyffhäuser
Mühlen 6, OT Rottleben
99707 Kyffhäuserland

Telefon: +49 (0)34671 5450
Fax: +49 (0)34671 54514
Mail: service@hoehle.de

Social Media

Unsere App

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok